Skip to main content

Lackfräse Festo

Festo wurde im Jahr 1925 gegründet und ist vor allem für seine Automatisierungstechnik weltweit bekannt und einer der Marktführer. Zu den Tochterunternehmen gehört bspw. Festool, welches Elektro- und Druckluftwerkzeugen herstellt und für sehr gute Qualität bekannt ist.

Lackfräse von Festo

Festo bzw. Festool hat derzeit keine Lackfräse im Sortiment. Es gibt zwar halbwegs vergleichbare Geräte wie Exzenterschleifer oder Schwingschleifer, jedoch nehmen diese keineswegs die gleiche Arbeit ab, wie eine Lackfräse. In der Funktionsweise liegen hierfür doch einige Unterschiede.

Besonderheiten bei Festo

Festo ist eine Unternehmensgruppe mit vielen Firmen unter sich, unter anderem Festool, welche Elektro- und Druckluftwerkzeuge herstellen. Neben Festool gibt es beispielsweise noch die Firma „Festo Lernzentrum Saar GmbH“, welche für Weiterbildung bekannt ist.

Anwendungsmöglichkeiten mit Geräten von Festo

Festool konzentriert sich stark auf Elektro- und Druckluftwerkzeuge und bedient dadurch unter anderem folgende Arbeitsgruppen:

  • Holzhandwerker
  • Maler
  • Kfz-Lackierer

Video: Lackfräse von Festo